K-Show 2022 im Rückblick

Das fünfköpfige Team unserer Kollegen aus den technischen Abteilungen – Forschung und Entwicklung, Produktion sowie Wartung und Automatisierung – reiste letzte Woche, um die weltweit größte Messe für Kunststoffe und Kautschuk, die K-Show, zu besuchen. Während der drei Tage, an denen sie teilnahmen, hatten sie die Gelegenheit, sich mit Kollegen aus der Branche zu vernetzen und verschiedene Trends in Technologien, Produkten und Dienstleistungen zu erkunden, die für unsere Arbeit relevant sind.


Wir baten Vida, den Leiter des Projektteams, uns von seiner Erfahrung und den Ausstellern zu erzählen:

Insgesamt ist das Team sehr zufrieden mit der Reise. Messen sind weiterhin ein wichtiger Treffpunkt, um Trends in der Branche und interessante Anwendungen zu entdecken sowie persönliche Beziehungen zu Lieferanten aufzubauen und zu pflegen. Die Treffen mit anderen Messebesuchern waren sehr produktiv und werden einen großen Beitrag zu unseren zukünftigen Projekten im Bereich Produktgestaltung und Verbesserung der Produktionsprozesse leisten.
Es war auch schön, einige bekannte Gesichter zu sehen und Zeit mit Kollegen aus anderen Unternehmen zu verbringen.

Tomislav äußerte sich zur diesjährigen Mottoproblematik:

Die diesjährige Ausgabe behandelte wichtige Themen im Bereich der Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung, die für unsere derzeitige Closed-Loop-Produktion und unsere zukünftigen Pläne für Automatisierung und Wachstum wichtig sind. Es war interessant zu sehen, wie Aussteller ihre Innovationen präsentieren und diese Prinzipien auf eine wirtschaftliche, technische und ökologisch nachhaltige Weise integrieren.
Als Hersteller von Kunststoffen sind wir uns der Bedeutung und des enormen Anwendungsbereichs dieses Materials bewusst und sind der Meinung, dass die Branche einen verantwortungsbewussten Ansatz für den Aufbau eines vernünftigen Systems für die Wiederverwendung und das Recycling von Kunststoffprodukten verfolgen sollte, das allen Beteiligten im Prozess dient.


Während das Team seine Berichte abschließt, freuen wir uns auf die K-Show 2025!